S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

DRK unterstützt Bundesregierung bei Flüchtlingsunterbringung

16.09.2015, 15:55 Uhr

Foto: BRK BGL

Bereitstellung von 40.000 Erstaufnahmeplätzen

Das DRK wird die Bundesregierung bei der Bereitstellung von bis zu 40.000 Erstaufnahmeplätzen für Flüchtlinge unterstützen. Dies sicherte DRK-Generalsekretär Christian Reuter gestern Abend beim Gipfeltreffen mit Angela Merkel und den Ministerpräsidenten zu. Für die neuen Unterkünfte sollen u.a. Liegenschaften des Bundes genutzt werden.

DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters zeigte sich erfreut über das große Engagement der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Helfer, die bislang bundesweit bei der Betreuung von mehr als 280 Notunterkünften mit rund 78.000 Flüchtlingen im Einsatz sind. „Ohne die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter und auch die vielen spontanen Helfer wäre die Betreuung der Flüchtlinge in Deutschland überhaupt nicht möglich. Was da derzeit geleistet wird, ist großartig“, sagte Seiters.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum