S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Ehrenamtliche für Rettungsdienst gesucht

13.06.2007, 10:01 Uhr

Attraktiver Arbeitsplatz für Ehrenamtliche: der Bayern-RTW (Foto: BRK)

Hauptamtliche Stellen werden dadurch gesichert

Einen Tag vor dem 23. Bundeskongress Rettungsdienst in Kassel, auf dem u.a. ausführlich über das Problem des Einsatzes Ehrenamtlicher im Rettungsdienst diskutiert worden ist, erschien in der Tageszeitung „Augsburger Allgemeine“ ein Artikel über die neue Werbeaktion des BRK-Kreisverbandes Nordschwaben, mit der neue ehrenamtliche Kräfte für den Rettungsdienst geworben werden sollen. Nach den Worten des Kreisgeschäftsführers Erwin Rudolph sei die Tätigkeit in diesem Bereich „eine ausgesprochen interessante und befriedigende Aufgabe, die dazu noch die Freizeit sinnvoll aufwertet“.

Nur durch eine respektable Zahl an Ehrenamtlichen, so der Kreisgeschäftsführer in aller Offenheit, könne die Organisation auch das momentane Niveau bei den hauptamtlichen Stellen halten. Daher sei die Tätigkeit ehrenamtlicher Kräfte im Rettungsdienst von weittragender Bedeutung. An ihre Aufgaben herangeführt werden die neuen Ehrenamtlichen von hauptamtlichen Rettungsassistenten, die die umfangreiche und kostenlose Ausbildung der Bewerber als so genannte „Mentoren“ begleiten sollen. Ihren Dienst verrichten sollen die Ehrenamtlichen auf den RTW und NEF im Donau-Ries-Kreis.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum