S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Ehrung zum DRK-Jubiläum

22.03.2013, 09:00 Uhr

Fotos: Handelmann/DRK

Briefmarke und Gedenkmünze zum 150.

Zur Vorstellung der Jubiläumsbriefmarke „150 Jahre Rotes Kreuz“ und einer gleichnamigen 10-Euro-Gedenkmünze waren auch Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble und DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters zugegen. „Ich freue mich bei dem Gedanken, dass eine Rotkreuz-Briefmarke in den nächsten Monaten Millionen Briefe zieren und das Rote Kreuz im wahrsten Sinne des Wortes in die Welt hinaus tragen wird“, so DRK-Präsident Rudolf Seiters.

Die Jubiläumsbriefmarke anlässlich des 150. Gründungsjahres des Roten Kreuzes wird am 4. April bundesweit in einer Auflage von 7 Mio. Exemplaren erscheinen. Die Briefmarke wurde von Greta Göttrup gestaltet und stellt verschiedene Formen der humanitären Hilfe des RK dar: von Krankenhäusern über Berg- und Wasserrettung bis hin zur Entwicklungs- und Nothilfe. Eine Woche später erscheint eine 10-Euro-Gedenkmünze „150 Jahre Rotes Kreuz“ in einer Auflage von 1,4 Mio. Exemplaren. Die Münze, gestaltet von Bodo Broschat, bildet die sieben Grundsätze des Roten Kreuzes ab. Seit seiner Gründung im Jahr 1863 hat sich das Rote Kreuz mit 187 nationalen Rotkreuzgesellschaften nach eigenen Angaben zur „weltweit bedeutendsten humanitären Organisation“ entwickelt.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum