S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Eigenbetrieb im Kreis Ludwigslust beschlossen

09.07.2012, 10:25 Uhr

Foto: Archiv

Schritt rückwirkend zum 1. Januar 2012

Mit fast einstimmiger Mehrheit hat der Kreistag von Ludwigslust beschlossen, den Rettungsdienst als Eigenbetrieb zu organisieren. Wie die „Schweriner Volkszeitung“ berichtet, tritt dieser Schritt bereits rückwirkend zum 1. Januar 2012 in Kraft. Das Blatt zitierte Landrat Rolf Christiansen dazu mit den Worten, die Kreisverwaltung habe die Alternative Fachdienst oder Eigenbetrieb eingehend geprüft und schließlich erkannt, dass beim Eigenbetrieb „Vorteile wie die Flexibilität und die Unabhängigkeit vom Kreishaushalt“ überwiegen. Die Form des Eigenbetriebs wird auch in den Nachbargebietskörperschaften praktiziert, der Stadt Ludwigslust und dem Kreis Nordwestmecklenburg. Bedenken wurden im Kreistag lediglich in der Frage der künftigen Einbindung der ehrenamtlichen Helfer laut, die für den Katastrophenschutz gebraucht würden. (POG)

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum