S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Ein Notfallbild mit Nebenschauplätzen

29.12.2021, 11:46 Uhr

RETTUNGSDIENST 1/2022: Kindernotfälle, Kinderschutz und Kindeswohlgefährdung


Kindernotfälle oder auch Notfallsituationen, in die Kinder involviert sind, haben häufig eine eigene Brisanz. Nicht selten eröffnen sich in der notfall­medizinischen Behandlung der kleinen Patienten auch Nebenschauplätze, die zusätzliche Aufmerksamkeit und Intervention erfordern. Um die Handlungssicherheit der Einsatzkräfte zu fördern, ist es erforderlich, verstärkt in die Aus-, Fort- und Weiterbildung zu investieren. Aus diesem Grund bieten wir in diesem Monat die Möglichkeit, mehr über pädiatrische Notfälle, den Kinderschutz und Kindeswohlgefährdung zu erfahren. Bleiben Sie aufmerksam und erweitern Sie Ihre Kompetenzen bei der präklinischen Versorgung dieser speziellen Notfälle!

Der Inhalt im Januar:

 

  • Notfallsanitäter im Freistaat: Der bayerische Weg (H. Sudowe, K. von Frieling)
  • Berufliche Fortbildung für Notfallsanitäterinnen und -sanitäter: Kriterien zeitgemäßer Fortbildung (E. Latka)
  • Das Urheberrecht in der Aus- und Weiterbildung im RD: Was ist wichtig? (S. Pluntke)
  • Präklinische Schnittstellen: Simulationsbasiertes Training zur Verbesserung der Teamarbeit (G. Fuchs)
  • Pädiatrische Notfallsituationen: Stress für alle Beteiligten (H. Karutz)
  • Nur die Spitze des Eisbergs? Kinderschutz und Kindeswohlgefährdung (H. Schumann, E. Stechbarth, B. Thielmann, K. Stoltze)
  • Kinderschutz im Rettungsdienst: Wie würden Sie entscheiden? (H. Schumann)
  • Ingestion von Knopfzellen: Eine akute Notfallsituation im Kindesalter (I. Greb, S. Lippmann)
  • Basics im Rettungsdienst: Teil 5: Lagerung von schwangeren Patientinnen (T. Joormann)
  • Ersteinschätzung von     Kindern im Notfall: Das pädiatrische Beurteilungsdreieck (H. Sudowe)
  • Angeborene Herzfehler: Reanimation eines Säuglings als spezielle Herausforderung (B. Thielmann, H. Schumann)
  • Kinder mit angeborenem Herzfehler: Notfalleinsatz bei einer Vierjährigen (B. Thielmann, H. Schumann)
  • Spezielle Einsatzsituationen: Suizidalität im Kindes- und Jugendalter (H. Schumann, K. Stoltze, B. Thielmann)
  • Suizid durch Gasinhalation: Eigenschutz ist unerlässlich! (F. Schimmöller, A. Schlutow)
  • Fall mit überraschender Wendung: Neurologische Symptomatik, und was noch? (D. Rahneberg, B. Hagel)
  • Schon der Anblick schmerzt: Offene Frakturen bei Kindern (P.G. Knacke)
  • Kinder als Patienten: Personensorge contra Selbstbestimmung (R. Tries)
  • Auskunftsanspruch nach Patientenschädigung: Wie geschützt sind Mitarbeiterdaten? (R. Greinwald)

Das Inhaltsverzeichnis gibt es hier.

Zum Abo geht’s hier.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2022
KontaktRSS Datenschutz Impressum