S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Einsatzalarmierung dank Photovoltaik-Anlage

15.09.2020, 12:38 Uhr

Foto: Kreis Steinfurt

Smart-Solar-DAU nimmt Dienst in Steinfurt auf


Um jederzeit eine flächendeckende Alarmierung der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und des Katastrophenschutzes sicherstellen zu können, stehen sogenannte Digitale-Alarm-Umsetzer (DAU) an 46 Standorten im Kreisgebiet Steinfurt. Diese werden standardmäßig an das öffentliche 230-Volt-Stromnetz angeschlossen. Der Kreis Steinfurt und das Unternehmen Selectric-Nachrichten-Systeme haben jetzt einen Probebetrieb mit einer neuen DAU-Generation gestartet. Dafür wurde eine Photovoltaik-Anlage intelligent in einen DAU eingebunden. Die Technikinnovation wird in dieser Form erstmals in Deutschland eingesetzt.

Durch ein Solar-Panel, hochwertige Akkutechnik und eine intelligente Steuer- und Überwachungselektronik ist der DAU zukünftig praktisch unabhängig von der öffentlichen Stromversorgung. Der Smart-Solar-DAU ist so ausgelegt, dass die Solar-Energiegewinnung auch bei ungünstigen Wetterlagen ohne Sonneneinstrahlung abgedeckt ist. Erst nach fünf Tagen ausbleibender Sonneneinstrahlung müsste über das 230-Volt-Stromnetz nachgeholfen werden. Das Gerät nimmt seinen Probebetrieb auf der Rettungswache Steinfurt-Borghorst auf. Sollte die Testphase so positiv verlaufen wie erwartet, beabsichtigt der Kreis Steinfurt alle DAU im Kreisgebiet in den nächsten Jahren zu Smart-Solar-DAU aufzurüsten.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum