S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Einsatzfahrzeug geriet auf Autobahn in Brand

23.05.2008, 09:04 Uhr

Foto: Kantonspolizei Luzern

Am gestrigen Donnerstagmorgen geriet im schweizerischen Kanton Luzern ein Rettungsdienstfahrzeug auf der Autobahn in Brand. Das Fahrzeug war mit zwei Einsatzkräften besetzt und befand sich mit eingeschalteter Warnvorrichtung auf einem Patiententransport. Kurz vor einer Abfahrt stellten die RD-Mitarbeiter eine Rauchentwicklung im Motorenbereich des Fahrzeugs fest, hielten daraufhin auf dem Seitenstreifen und brachten den Patienten ohne Brandverletzungen in Sicherheit. Das Fahrzeug geriet anschließend in Vollbrand. Der Patient wurde durch ein anderes RD-Team in das Kantonsspital weitertransportiert.

Das Ambulanzfahrzeug brannte vollständig aus, gelöscht wurde es von 23 Einsatzkräften der Feuerwehr Region Sursee. Personen wurden keine verletzt. Die Brandursache konnte durch Branddetektive ermittelt werden und ist auf einen technischen Defekt des Turbos zurückzuführen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum