S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Erfolgreiches 1. Symposium Leitstelle aktuell

17.05.2013, 09:55 Uhr

Fotos: K. von Frieling

Weitere Bilder
Von der DIN-Normung bis zum Crew Resource Management

Das 1. Symposium Leitstelle aktuell am 14. und 15. Mai in Bremerhaven war ein großer Erfolg. Bereits im Rahmen der Veranstaltung geführte Gespräche unterstrichen, dass eine derartige Veranstaltung wichtig und notwendig, wenn nicht sogar längst überfällig war. Auch die erste, noch oberflächliche Durchsicht der Rückmeldebögen unterstreicht das Fazit, dass das Symposium die hochgesteckten Erwartungen der Teilnehmer erfüllt hat. Fachlicher Austausch auf hohem Niveau, sechs auf den ersten Blick völlig unterschiedliche Themenbereiche, die sich aber dennoch in zahlreichen Aspekten ergänzten. Durch die verbindende Moderation gelang es, die verschiedenen Kernaussagen der Referenten sinnvoll miteinander zu verknüpfen.

Hat die DIN-Normung bei der Leitstellenplanung verbindlichen Charakter oder kann sie auch durchaus unberücksichtigt bleiben? Eine Frage, die auch der Referent Günter Rapp letztendlich offen lassen musste. Kommt es allerdings zur Havarie, wird das Land Brandenburg zukünftig sehr gut darauf vorbereitet sein, so die Aussage Ingolf Zellmanns. Und das Ganze unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit, wie Jens Petri anhand von Zahlen nachvollziehbar und transparent vermittelte. Seine wichtigste Botschaft: Das wesentliche Kapital einer Leitstelle ist der Mitarbeiter, auch unter wirtschaftlichen Aspekten betrachtet.

Dr. Wolfang Lenz zeigte am zweiten Tag Möglichkeiten und Ansätze auf, den Ärztlichen Leiter Rettungsdienst sinnvoll in die Aufgabenstellungen der Leitstelle zu integrieren, um so noch mehr Versorgungsqualität für die Notfallpatienten zu realisieren. Crew Resource Management passt auch in die Leitstelle: Dr. Marcus Rall lebte im Vortrag eine Philosophie der offenen und ehrlichen Kommunikation, die mitreißend und motivierend dazu einlud, tiefer in dieses Thema einzusteigen. Der Abschlussvortrag des Symposiums sollte ein gemeinsamer Aufbruch sein – so zumindest die Botschaft im Vortrag zur Berufspolitik von Achim Hackstein. Mehr zu diesem Thema und zum gesamten Symposium in der nächsten Ausgabe der BOS-LEITSTELLE AKTUELL.

Bücher zum Thema:

Crew Resource Management in der Leitstelle

24.50(incl. UST, exkl. Versandkosten) M. Rall, P. Dieckmann, A. Hackstein 466 978-3-943174-18-2

Nicht mehr lieferbar – die Neuauflage erscheint März 2020!

  • 1. Auflage 2013
  • 98 Seiten
  • 30 Abbildungen, zahlreiche Merkkästen und Tabellen
  • durchgehend farbig
  • Softcover, Klebebindung

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum