S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Europameisterschaft in Erster Hilfe: Serbien gewinnt in Oldenburg

06.07.2009, 13:25 Uhr

Ein Notfalldarsteller des DRK wird vom ÖRK versorgt (Foto: E. Barkmann)

Bereits zum vierten Mal in Folge gewann das Erste-Hilfe-Team aus Serbien die Rotkreuz-Europameisterschaften, die das Deutsche Rote Kreuz vom 2. bis 4. Juli 2009 in Oldenburg ausrichtete. Die Plätze zwei und drei gingen an die Rotkreuz-Teams aus Irland und Italien, während die deutsche Mannschaft außer Konkurrenz lief. Insgesamt 26 Ersthelfer-Mannschaften aus 25 Ländern, darunter auch ein Team aus Kirgisien, zeigten den ganzen Samstag an verschiedenen Stationen in der Oldenburger Innenstadt ihr Können.

Die Schiedsrichter prüften dabei nicht nur die fachlichen Kenntnisse, auch der Umgang mit psychischen Belastungen und „Störern“ spielte eine wichtige Rolle. So wurden in den Szenarien unter anderem Unfälle mit einer Hochzeitskutsche, eine Gasflaschenexplosion, ein Banküberfall mit Schussverletzten und ein Streit unter Fußballfans nachgespielt. Mehrere hundert Helfer sorgten für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung, die mehr als ein Jahr vorbereitet wurde. Mit dem Wettbewerb, der bereits seit 1987 veranstaltet wird, soll die Standardisierung der Ersten Hilfe auf europäischer Ebene weiter vorangetrieben werden. Im nächsten Jahr wird Serbien die Veranstaltung ausrichten.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum