S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Faktenwissen und technische Fertigkeiten sind nicht alles

27.01.2012, 14:12 Uhr

RETTUNGSDIENST im Februar 2012

Während der Erkenntnis- und Technologiezuwachs im Rettungswesen in vielen Bereichen laut und bunt daherkommt, unübersehbar in Gestalt internationaler Leitlinien oder in Form neuer Gerätschaften, ist er in der rettungsdienstlichen Bildung subtiler und oftmals weniger offensichtlich. Denen, die sich der Aufgabe verschrieben haben, ist dies wohl bewusst, allen anderen bleibt es jedoch eher verborgen. Aber auch die Einstellungen zu Lehren und Lernen – Schwerpunktthema der RETTUNGSDIENST im Februar – sowie zu Unterrichtsformen und Methodeneinsatz haben sich in den letzten Jahren gewandelt, dies sowohl in der schulischen als auch in der rettungsdienstpraktischen Ausbildung.

Die weiteren Themen der neuen Ausgabe:

  • Teil 1 einer neuen EKG-Serie: Die regelmäßige Schmalkomplextachykardie
  • Rettung in den Offshore-Windparks
  • Zertifizierte Fortbildung: Nierenerkrankungen und Nierenersatzverfahren
  • Ein Kurskonzept zum leitliniengerechten Polytrauma-Management

Das Inhaltsverzeichnis können Sie sich hier herunterladen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum