S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Feuerwehr in Menden beendet Krankentransport

04.10.2011, 13:34 Uhr

Foto: J. Fries

Mehr KTW als notwendig

Die Feuerwehr Menden hat nach mehr als 60 Jahren ihren Krankentransport in der Stadt im Märkischen Kreis eingestellt. Künftig werden die benachbarten Wachen in Iserlohn und Hemer sowie private Anbieter diese Aufgabe übernehmen. Der Grund: Eine Analyse der vergangenen Jahre hat nach Presseberichten klar ergeben, dass im Märkischen Kreis mehr KTW als notwendig vorhanden sind. Aus diesem Grund sei beschlossen worden, die Zahl der Feuerwehr-KTW zu verringern. Dazu gehöre auch der bislang in Menden stationierte. Das Feuerwehrpersonal hat durch diese Maßnahme nichts zu befürchten, da die zu dem KTW gehörigen Personalstellen direkt dem Rettungsdienst zugeschlagen werden. (POG)

Bücher zum Thema:

Statistische Methoden für den Rettungsdienst

34.90(incl. UST, exkl. Versandkosten) H. Behrendt, K. Runggaldier 332 978-3-938179-01-7

  • 1. Auflage 2005
  • 207 Seiten
  • zahlreiche Abbildungen, Tabellen und Formelkästen
  • Hardcover

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum