S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Fragebogen für Rettungsfachpersonal zum MANV

07.09.2006, 09:37 Uhr

Universitätsklinikum Bonn will Ausbildung verbessern

Das interdisziplinäre Team Arbeitsgruppe „MANV-Bonn“ aus Ärzten und Studenten des Universitätsklinikums Bonn sowie Rettungsassistenten aus Bonn und dem Rhein-Sieg- Kreis hat es sich zum Ziel gesetzt, die notfall- und katastrophenmedizinische Ausbildung in Deutschland zu verbessern. Zur verbesserten Versorgung der Bevölkerung bei potentiellen Großschadensereignissen und Katastrophen sollen Ärzte, die katastrophenmedizinische Kenntnisse besitzen, sowie Leitende Notärzte und erfahrene Notärzte Fortbildungsveranstaltungen schon im Medizinstudium erteilen und die Kollegen in den Krankenhäusern zu diesem Thema fortbilden.

In einem ersten Schritt werden auf der Homepage des Teams Umfragen für die Berufsgruppen Chefärzte, Ärzte, Notärzte und Rettungsassistenten/Sanitäter sowie für Medizinstudenten durchgeführt. Der Fragebogen für alle Rettungsassistenten und -sanitäter und Notärzte befasst sich mit dem Management eines Massenanfalls von Verletzten und wurde unter der Leitung von Dr. med. C. Burger, Leitender Oberarzt am Universitätsklinikum Bonn, erstellt.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum