S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Freiburg bekommt nach acht Jahren Integrierte Leitstelle

20.02.2008, 09:03 Uhr

Foto: DRK Rettungsdienst Freiburg gGmbH

Ein acht Jahre langes Ringen um den Standort einer Integrierten Leitstelle geht zu Ende: Ende 2009 soll in der Freiburger Hauptfeuerwehrwache auch die Rettungsleitstelle des DRK ihren Platz finden. Möglich wird dies durch entsprechende bauliche Maßnahmen. Das DRK hatte in der Vergangenheit darauf gedrängt, die geplante Integrierte Leitstelle in der bisherigen Rettungsleitstelle anzusiedeln, da der Rettungsdienst rund 85.000 Einsätze pro Jahr disponiere, die Feuerwehrwehr nur rund 2.500.

Örtlichen Medienberichten zufolge war die Einigung nunmehr auch auf einen personellen Wechsel an den Spitzen beider Dienste zurückzuführen. Freiburgs neuer Branddirektor Ralf-Jörg Hohloch blickte dementsprechend in die Zukunft: „Nun gilt es, den ersten Schritt zu machen und das Personal für ihre künftigen Aufgaben zu schulen.“ (CL)

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum