S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Freie Artikel zum Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

28.04.2020, 14:44 Uhr

Vom Schutz in der Pandemie bis zur Schlafqualität im Rettungsdienst


Seit dem Jahr 2003 ist der 28. April der Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Der von der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) als Sonderorganisation der Vereinten Nationen ins Leben gerufene Tag steht dieses Jahr unter dem Motto „Stop the pandemic“. Ziel sei es, unter dem Eindruck der Covid-19-Pandemie den Ausbruch von Infektionskrankheiten am Arbeitsplatz zu bekämpfen.

Der Welttag für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz soll den nationalen dreigliedrigen Dialog über Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz anregen. Die ILO nutzt diesen Tag, um das Bewusstsein für die Einführung sicherer Praktiken am Arbeitsplatz und die Rolle der Arbeitsschutzdienste zu schärfen. Mit weltweit geltenden Mindeststandards sollen die Rechte bei der Arbeit und damit menschenwürdige Arbeit für alle Menschen sichergestellt werden.

RETTUNGSDIENST nimmt diesen Tag zum Anlass und stellt drei aktuelle Artikel kostenfrei zum Download zur Verfügung.

Zum RETTUNGSDIENST-Abo geht’s hier.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum