S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Führungswechsel beim ASB

05.01.2011, 11:40 Uhr

Foto: ASB

ASB begrüßt neuen Bundesgeschäftsführer

Im Rahmen einer Feierstunde in der Kölner Bundesgeschäftsstelle wurde jetzt Christian Reuter als neuer ASB-Bundesgeschäftsführer eingeführt. Der Diplom-Volkswirt MBA löst Wilhelm Müller ab, der nach 36 Jahren erfolgreicher Tätigkeit aus Altersgründen aus seinem Amt ausscheidet. Der 42-jährige Christian Reuter war bisher Geschäftsführer eines gemeinnützigen Bildungs- und Beschäftigungsträgers in Nordrhein-Westfalen. Sein Vorgänger Wilhelm Müller war seit 1967 hauptamtlich in der Kölner ASB-Bundesgeschäftsstelle tätig, seit 1974 als Bundesgeschäftsführer. 

In einer herzlichen Abschiedsrede bedankte sich Wilhelm Müller bei allen ASB-Mitarbeitern, nicht nur in der Bundesgeschäftstelle, sondern bundesweit und begrüßte Christian Reuter in dessen neuer Funktion. Der ASB-Bundesvorsitzende Knut Fleckenstein würdigte die Verdienste Wilhelm Müllers, der in seiner Amtszeit den ASB als Hilfsorganisation und Wohlfahrtsverband entscheidend geprägt und weiterentwickelt hat. Danach dankte der neue ASB-Bundesgeschäftsführer Christian Reuter für den herzlichen Empfang und betonte, dass er in seiner Arbeit auf Bewährtem aufbauen, gute Ideen nutzen und gemeinsam mit den Mitarbeitern neue Zukunftsstrategien entwickeln werde.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum