S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Gemeinsame Defi-Beschaffung in Berlin

30.06.2008, 08:58 Uhr

corpuls3 ersetzen 13 Jahre alte Geräte

Am 17. Juni 2008 erfolgte vor dem Berliner Roten Rathaus eine Übergabe von insgesamt acht Defibrillator/EKG-Kombinationen des Typs corpuls3 an den DRK-Kreisverband Berlin-City e.V. (vier Geräte), den DRK-Kreisverband Tempelhof/Kreuzberg, den Malteser Hilfsdienst Berlin-Süd, den Malteser Hilfsdienst Berlin-Nord und den ASB-Ortsverband Nordost (je ein Gerät) durch den Geschäftsführer der Firma GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH, Christian Klimmer, und den Geschäftsführer der Firma Riedel & Schulz, Jan Riedel. Stellvertretend für alle Hilfsorganisationen nahm Ronny Bosch, stellvertretender Kreisbereitschaftsleiter des DRK-KV Berlin-City e.V., die Geräte entgegen.

Im Rahmen einer beispielhaften gemeinsamen Beschaffungsaktion unter der Leitung des DRK-KV Berlin-City e.V. konnten die Defibrillatoren zu einem günstigen Preis beschafft und damit in den ehrenamtlichen Bereichen zum Einsatz gebracht werden. Besonderer Vorteil dieser Geräte ist der modulare Aufbau, der den Helfern ein deutlich flexibleres und ergonomisches Arbeiten ermöglicht. Die Geräte ersetzen zum Teil bis zu 13 Jahre alte Defibrillatoren der betreffenden ehrenamtlichen Bereiche, die dem heutigen Stand der Technik nicht mehr entsprachen und nun ausgemustert werden können.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum