S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Gemeinsame Übung von Bundeswehr und HiOrgs

01.07.2022, 12:28 Uhr

Foto: F. Rott

Malteser waren mit sieben Fahrzeugen aus ganz Bayern vor Ort


Gestern war der letzte Tag der gemeinsamen sechstägigen Übung in Mitterharthausen von Bundeswehr, Maltesern sowie anderen Hilfsorganisationen zur Leistungsfähigkeit in besonderen Einsätzen, die sich über zwei Wochen erstreckte. Zur Übung zählten die Übergabe von Verletzten an die Rettungskräfte, auf die die Sichtung folgte, und schließlich der Transport in die nächstgelegenen Krankenhäuser. Die eigenen Informations- und Kommunikationseinheiten hielten darüber hinaus Kontakt zum Militär, erklärt Florian Rott, Fachreferent Notfallvorsorge bei den Maltesern in Bayern. Insgesamt haben die Malteser mit sieben Fahrzeugen und 18 Helfern an der Übung teilgenommen. Die Hilfskräfte der Malteser kamen aus ganz Bayern. Die Struktur der Hilfsorganisation habe es ihnen erlaubt, Fahrzeuge aus dem ganzen Bundesland einzusetzen. Dabei handelte es sich um Einsatzfahrzeuge aus der Landesgeschäftsstelle in München sowie der Einheiten aus Niederaichbach, Passau, Regensburg, Rötz und Straubing, so Rott.

Im Rahmen des Genfer Rotkreuz-Abkommens aus dem Jahr 2008 wirken freiwillige Hilfsorganisationen wie die Malteser bei Informationslehrübungen Sanitätsdienst der Bundeswehr mit. Bei der sogenannten Zivil-Militärischen Zusammenarbeit (ZMZ) sind die Hilfsorganisationen aufgerufen, dynamische sowie statische Einsatzbilder darzustellen.

Laut Rott sei es für die Malteser wichtig, gemeinsam mit anderen Hilfsorganisationen und der Bundeswehr zu üben, sodass im Ernstfall ein schnelles Handeln gewährleistet sei. Im Anschluss hat es noch eine Fragerunde von Besuchergruppen gegeben. Dies sei noch einmal ein wichtiger Beitrag mit Blick auf potenzielle Verbesserungsmöglichkeiten der eigenen Arbeit gewesen, betont der Fachreferent.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2022
KontaktRSS Datenschutz Impressum