S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Gesundheitsförderung in der Ausbildung

22.08.2012, 14:36 Uhr

Fotos: DRK-Bildungszentrum Düsseldorf

DRK-Bildungszentrum in Düsseldorf setzt auf Fitnesstraining

Mit dem Start der nächsten Rettungsassistentenausbildung am 27. August 2012 setzt das DRK-Bildungszentrum Düsseldorf ein neues Konzept zur Krankheitsprävention in der Ausbildung um. Junge Menschen im Rettungsdienst entwickeln selten eine Vorstellung von den körperlichen Problemen, die sich nach vielen Jahren beruflicher Belastung ohne einen gesunden Ausgleich des Körpers bemerkbar machen können.

Beim DRK sollen die Auszubildenden im Unterricht ein stärkeres Bewusstsein für den eigenen Körper entwickeln können. Die Schüler erlernen durch einfache Bewegungsabläufe und Gymnastiktrainings entlastende Übungen. Zur praxisnahen Trainingsgestaltung werden Gymnastikbälle gleichermaßen genutzt wie Notfallkoffer und Tragen. Die Übungen finden in den neuen Seminarräumen des DRK-Bildungszentrums statt, weitere Trainingseinheiten finden in Kooperation mit und in den Räumlichkeiten von City-Fitness Düsseldorf statt. Hier können körperliche Fitness, Geschicklichkeit und Teamkompetenzen gestärkt werden. Ergänzende Einheiten zu gesunder Ernährung im Rettungsdienst runden das Spektrum der Präventionsmaßnahmen ab. Das DRK-Bildungszentrum Düsseldorf sieht in dem Angebot „einen weiteren Qualitätsbaustein“ in der Ausbildung von Rettungsfachpersonal.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum