S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Giftnotrufzentrale diskutiert mit RETTUNGSDIENST

19.06.2020, 09:25 Uhr

2. Online-Leserkonferenz am Mittwoch, 24. Juni 2020, um 19.00 Uhr


Nach der sehr erfolgreichen ersten RETTUNGSDIENST-Leserkonferenz im Mai stellen sich auch in diesem Monat unsere Autoren wieder der Diskussion. Der Leiter der Giftnotrufzentrale Nord in Göttingen, Professor Dr. Andreas Schaper, mit dem die aktuelle Ausgabe in enger Zusammenarbeit entstanden ist (mehr dazu hier), unterhält sich mit unserem Redaktionsmitglied Dr. Peer Knacke über das weite Feld der Intoxikationen. Dabei wird es besonders darum gehen, mit welchen Notfällen der Rettungsdienst konfrontiert wird und wie die Giftnotrufzentrale dabei unterstützen kann.

Seien Sie dabei, wenn am Mittwoch, 24. Juni 2020, ab 19.00 Uhr die Inhalte der aktuellen Ausgabe diskutiert werden und beteiligen Sie sich. Als Leserin und Leser der RETTUNGSDIENST laden wir Sie herzlich ein, das Gespräch nicht nur zu verfolgen, sondern sich aktiv einzubringen, indem Sie schriftlich Ihre Fragen dazu zu stellen und Ihre Standpunkte in die Diskussion einbringen. Registrieren Sie sich am besten bereits vorab unter www.skverlag.de/leserkonferenz und wählen Sie sich dann am Mittwoch, 24. Juni 2020, um 19.00 Uhr ein. Wir freuen uns wieder auf Sie!

Die erste RETTUNGSDIENST-Leserkonferenz können Sie sich hier noch einmal ansehen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum