S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Grenzüberschreitende Rettung

27.12.2005, 08:15 Uhr

RETTUNGSDIENST im Januar 2005

Zu Beginn des Jahres 2006 nimmt RETTUNGSDIENST seine Leserinnen und Leser mit auf eine Reise entlang von Deutschlands Grenzen, um aufzuzeigen, wie der grenzüberschreitende Rettungsdienst in Zentraleuropa heute aussieht – 60 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges und 15 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs. In acht Beiträgen werden insgesamt neun Projekte vorgestellt, die sich die „Rettung ohne Grenzen“ auf die Fahne geschrieben haben. Eines kann dabei bereits festgestellt werden: Es ist in jedem Fall sinnvoll, der Politik im Interesse des Patienten vorauszueilen.

Das Inhaltsverzeichnis der Januar-Ausgabe können Sie sich hier herunterladen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum