S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Großschadenslagen effektiv bewältigen

11.02.2016, 10:40 Uhr

IM EINSATZ 1/2016: MANV-Konzepte

Die Bewältigung von Großschadensereignissen stellt Feuerwehren, Rettungsdienste und Katastrophenschutzeinheiten immer wieder vor neue und teilweise große Herausforderungen. Bestehende Landeskonzepte zur strukturierten Erfassung und Bewältigung einer jeweiligen Lage geben eine richtungsweisende Orientierung, bedürfen jedoch oft einer Anpassung an lokale und regionale Strukturen. Was erforderlich ist, um die Bewältigung eines MANV möglich zu machen, und wie der Rettungsdienst effektive und zielorientierte Arbeit im Großschadensfall leisten kann, zeigen wir in der aktuellen IM EINSATZ.

Die weiteren Themen im Februar:

  • Projekt VERVE – Vernetzte Einsatzführung zur Rettung Verschütteter
  • Eine interkulturelle Herausforderung: Sanitätsdienstliche Betreuung von Flüchtlingszügen
  • „Beton-Shelter“: Eine Alternative bei der Unterbringung von Flüchtlingen

Das Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum