S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Gute Bewertung für Malteser Rettungsdienst

31.03.2006, 10:32 Uhr

Bundesweite Befragung

Bei einer bundesweit durchgeführten Befragung von 60.000 Patienten im Auftrag der Malteser äußerten sich über 95% der Patienten sehr zufrieden über die „Freundlichkeit“ des Rettungspersonals. Auch bei „Patientenähe“, „Fachkompetenz“ und „Sauberkeit“ schnitten die Malteser hervorragend ab.

Dazu Dr. Klaus Runggaldier, Leiter des Malteser Rettungsdienstes: „Neben neuen Fahrzeugen, modernsten medizinisch-technischen Geräten und innovativer Kommunikationssysteme - der wichtigste Erfolgsgarant im Rettungsdienst ist und bleibt das Rettungsfachpersonal, der Mensch.“ Ohne qualifizierte, engagierte und zufriedene Rettungsassistenten und Rettungssanitäter, so Runggaldier, wären die Malteser nicht in der Lage flächendeckend zu helfen, von Mensch zu Mensch da zu sein.

Offen äußert sich Runggaldier über das nur befriedigende Abschneiden beim Fragepunkt „Transportkomfort“: „Die Matratze, auf der die Patienten lagern, muss vor allem zweckmäßig sein: geeignet für jede Verletzung und mit Platz für Zusatzgeräte. Wichtig ist aber auch, dass sie schmal ist, denn normalerweise beugen sich während der Fahrt Ärzte und Helfer über den Patienten. Das kann schon mal auf Kosten des 'gefühlten Komforts' gehen, dient aber nur der Gesundheit.“

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum