S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Häufige Fragen zum NotSanG

23.07.2013, 10:47 Uhr

Foto: K. von Frieling

APrV im „Faktencheck“ auf www.notfallsanitaeter.de

Das neue Notfallsanitätergesetz und der entsprechende Entwurf der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (APrV) für Notfallsanitäter beschäftigen nach wie vor zahlreiche Leserinnen und Leser – dies zeigen auch die Kommentare der letzten Wochen in diesem Forum. Damit das „große Ganze“, nämlich das Berufsbild des Notfallsanitäters, kein sprichwörtliches „Buch mit sieben Siegeln“ bleibt, haben wir auf www.notfallsanitaeter.de eine Rubrik mit häufig gestellten Fragen (FAQ – Frequently Asked Questions) eingerichtet.

Erste Fragen, die sich im Zusammenhang mit dem neuen Berufsbild ergeben haben, wurden bereits beantwortet. Insgesamt sind nun 33 Fragen und entsprechende Antworten aufgelistet. Die vermutlich brennendsten Fragen zielen u.a. auf die Form und die Kosten, den Umfang und die Zeiträume der Lehrgänge und Ergänzungsprüfungen, auf den Ausbildungsablauf sowie das Entgelt der zukünftigen Notfallsanitäter.

Hinzu kommen Fragen unserer Leserinnen und Leser, die sich dafür interessieren, ob Diplome aus dem europäischen Ausland anerkannt werden, inwiefern Berufserfahrung als RettAss in die Anerkennung als NotSan mit einfließt und ab wann genau das der Fall ist – um hier nur einige wenige Leserfragen zu nennen. Wir sind sehr an weiteren Fragen interessiert: Schicken Sie uns Ihre! Diese können Sie über das Kontaktformular oder auch per E-Mail an uns senden. Ein Expertengremium wird sich schnell um eine adäquate Antwort bemühen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum