S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Hamburger Rettungsdienstunternehmen ASG mit Wache auch in Niedersachsen präsent

04.02.2009, 12:06 Uhr

Foto: ASG

Die ASG Ambulanz OHG betreibt im Auftrag des Landkreises Soltau-Fallingbostel (Niedersachsen) einen Krankentransportwagen in Soltau. Der Heidekreis im Städtedreieck Hamburg-Bremen-Hannover ist für die romantische Heidelandschaft und den damit verbundenen hohen Freizeitwert bekannt. Bis dahin wurde der Rettungsdienst im Kreisgebiet allein vom Deutschen Roten Kreuz und der Johanniter-Unfallhilfe durchgeführt.

 

Die ASG Ambulanz setzt an der Wache Soltau dienstplanmäßig einen Notfallkrankenwagen DIN EN 1789 Mercedes Benz Sprinter 311 CDI mit kurzem Radstand und Hochdach ein. Der Ausbau stammt von Hospimobil. Die medizinische Ausrüstung umfasst u.a. einen Weinmann-AED, eine Beatmungseinheit Weinmann Medumat und eine Notfalltasche. Als Reservefahrzeug steht ein VW T5 zur Verfügung. Mit der neuen Wache in Soltau entstand der vierte Standort der ASG Ambulanz OHG in der Metropolregion Hamburg.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum