S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Harry Potter behindert RETTUNGSDIENST

05.10.2005, 11:29 Uhr

Foto: Deutsche Post World Net

Die Auswirkungen der Harry-Potter-Manie in Deutschland bekommen leider auch die Leser des RETTUNGSDIENST zu spüren. Wie die Deutsche Post AG auf Anfrage mitteilte, hat sich durch die Auslieferung der deutschsprachigen Ausgabe des sechsten Harry-Potter-Bandes mit einer Startauflage von 2 Mio. Exemplaren am Samstag, dem 1. Oktober 2005, auch der Versand des RETTUNGSDIENST verzögert. Einige Abonnenten haben ihr Exemplar bereits erhalten, andere warten immer noch darauf. Wir bitten die Verzögerung zu entschuldigen. Mit den magischen Kräften eines Harry Potter können wir leider nicht mithalten.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum