S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Herzwacht stattete erste Schule im Saarland mit Defi aus

26.03.2009, 08:51 Uhr

Foto: A. Pfabel

Als erste Schule im Saarland verfügt das Robert-Schuman-Gymnasium in Saarlouis über einen AED und entsprechend geschulte Ersthelfer. Am 20. März übergab die Deutsche Herzwacht e.V. nach halbjähriger Programm-Vorbereitung das Gerät. Schulleiter Hans-Josef Louis nahm das den Philips HeartStart in Empfang, der jetzt an einem exponierten Standort vor dem Sekretariat der Schule angebracht ist. Das Organisationsprojekt wurde ärztlich begleitet. Die Ersthelfer wurden bereits im letzten Jahr geschult und Anfang 2009 in die Anwendung des Geräts eingewiesen.

 

Der AED wird grundsätzlich als Multiplikator für die Erste Hilfe von der Herzwacht gesehen. Herzkranke Schüler und Lehrer gaben den Ausschlag, ein AED-Progarmm medizinisch gerechtfertigt zu etablieren. Die Kosten in Höhe von 1.800,- Euro für Defibrillator, Beatmungsmaske und Wandhalterung wurden durch Sponsoren mitfinanziert. Die Herzwacht hofft, dass das Projekt „Schule machen wird“ und sich an weiteren Schulen durchsetzt.

 

 

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum