S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Heute Warnstreiks beim DRK

27.03.2008, 10:00 Uhr

Am heutigen Donnerstag finden an vielen Orten in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Hessen und im Saarland wieder Warnstreiks beim DRK statt. Die Gewerkschaft ver.di hat die Mitarbeiter aufgerufen, an Kundgebungen und Demonstrationszügen teilzunehmen. Die Notfallrettung werde nach Angaben von ver.di davon nicht betroffen, bei geplanten Krankentransporten werde es allerdings zu Einschränkungen und Verzögerungen kommen.

Das DRK bietet bisher eine Lohnerhöhung von 3,1% bei einer gleichzeitigen Erhöhung der Arbeitszeit von 38,5 auf 40 Stunden. Für die Gewerkschaft komme dies einer Lohnkürzung gleich. Sie fordert hingegen 9,6% mehr Geld für 12 Monate und den Erhalt der 38,5-Stunden-Woche.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum