S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

„Hilfe von Oben“ fürs Oberland

28.03.2011, 10:39 Uhr

Fotos: P. Poguntke

Integrierte Leitstelle feierlich übergeben

Das gibt es nicht jeden Tag: Mit kirchlichem Segen wurde die Integrierte Leitstelle Oberland ihrer Bestimmung übergeben. Sie hat ihren Sitz in Weilheim und ist für die Disposition in den Landkreisen Weilheim-Schongau (WM), Bad Tölz-Wolfratshausen (TÖL) und Garmisch-Partenkirchen (GAP) zuständig. Die ILS Oberland ist auch ein Beweis dafür, wie sich Hightech und oberbayerische Tradition miteinander verbinden können. Im Dezember 2010 hatte die neue Leitstelle ihren Dienst aufgenommen, nun fand der Festakt des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung statt. Viele Helfer der Region ergriffen dabei die Möglichkeit, sich den geistlichen Bitten auf ein gedeihliches Wirken der Integrierten Leitstelle anzuschließen. Als besonders gelungen erschien ihnen die Bemerkung eines Teilnehmers der Veranstaltung, dass sich die „Hilfe von Oben“ nicht nur auf den göttlichen Beistand, sondern auch auf die Hubschrauber- und Drehleiterdisposition erstrecken sollte.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum