S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

IFA veranstaltete Fortbildungsseminar

13.06.2005, 12:35 Uhr

Foto: IFA

Die Zusammenarbeit zwischen Rettungsdiensten und Rettungsleitstelle stand auch im Fokus der jüngsten Fachtagung der Internationalen Flug-Ambulanz e.V. (IFA), zu der sich mehr als 30 Experten aus mehreren Bundesländern und unterschiedlichen Rettungsdienstbereichen in Bad Düben trafen. Ihr besonderes Augenmerk galt diesmal der Einsatzpraxis: So wurde das Zusammenwirken von Rettungskräften unterschiedlicher Organisationen am Fallbeispiel eines Großeinsatzes betrachtet und auf die Bedeutung einer möglichst umfassenden und exakten Notrufmeldung für die Alarmierung der geeigneten Rettungsmittel durch die Leitstelle hingewiesen.

Daneben befassten sich die Tagungsteilnehmer mit Systemen der organisierten ersten Hilfe sowie der Entwicklung der Luftrettung am Standort Leipzig/Halle, für die die IFA mit ihrem Primärrettungshubschrauber „Christoph 61“ verantwortlich zeichnet, und im gesamten Freistaat Sachsen. Die Fachtagung war die bisher 19. Fortbildungsveranstaltung der IFA für den Rettungsdienst seit 1990.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum