S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Im Notfall richtig kommunizieren

11.08.2016, 13:03 Uhr

IM EINSATZ 4/2016: Kommunikation

Die Arbeit der Hilfsorganisationen genießt in den Medien große Aufmerksamkeit. Dies gilt insbesondere für Einsätze: Je größer sie sind, desto mehr Beachtung finden sie. Medienverantwortliche im Rettungsdienst und Katastrophenschutz sollten die Berichterstattung aktiv begleiten, um eine professionelle Außendarstellung sicherzustellen. Dies gilt auch für die Informationsstreuung über soziale Netzwerke. Doch Kommunikation spielt auch im Einsatz eine wichtige Rolle: Nämlich dann, wenn einzelne handelnde Personen sich mit anderen Menschen in ihrem Tun abstimmen müssen, um schnell, sicher und effektiv agieren zu können. In dieser Ausgabe der IM EINSATZ werden zentrale Themen der Kommunikation aus verschiedenen Blickwinkeln heraus betrachtet.

Die weiteren Themen im August:

  • Unwettereinsätze im Sommer: Technische Hilfeleistung des THW
  • Projekt „Snowball“: Die Rolle des menschlichen Verhaltens in Katastrophen
  • Extremwetterlage im nördlichen Rheinland-Pfalz: Aufgabe für Sanitäts- und Betreuungsdienst

Das Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum