S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Ist mit 60 Jahren Schluss?

24.11.2011, 11:06 Uhr

Foto: P. Stahl/LRZ Chr 7

Altersgrenze für RTH-Piloten geplant

Die EU-Kommission plant nach Angaben des Luftfahrtbundesamtes eine Altersgrenze für Helikopterführer im gewerblichen Luftverkehr, die allein im Cockpit sitzen. Diese Richtlinie, die im April 2012 in Kraft treten soll, wird auch für zivile Rettungshubschrauberpiloten gelten. Die Bundespolizei wäre demzufolge nicht davon betroffen, will sich aber nach einem Bericht der „Hessischen Allgemeinen Nachrichten“ freiwillig dieser Regelung anschließen. Dies erklärte der Leiter der Fliegerstaffel in Fuldatal – sie ist für den Kasseler Rettungshubschrauber „Christoph 7“ zuständig – in einem Interview. Auch ihre über 60-jährigen Piloten würden dann nur noch gemeinsam mit einem Kollegen fliegen dürfen. Mehr zu diesem Thema auch im kommenden AirRescue Magazine. (POG)

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum