S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Jugendrotkreuz veranstaltet Landeswettbewerb und sucht Hessens Nachwuchs-Retter

07.06.2010, 11:56 Uhr

Fotos: JRK Hessen

Wer qualifiziert sich für den Bundeswettbewerb?

Vom 11. bis zum 13. Juni 2010 treten rund 350 Jugendrotkreuzler zwischen 12 und 27 Jahren beim Landeswettbewerb des hessischen Jugendrotkreuzes (JRK) in Dillenburg gegeneinander an. Insgesamt 35 Gruppen aus ganz Hessen haben sich als Kreissieger qualifiziert und hoffen nun als Landessieger beim Bundeswettbewerb teilnehmen zu können.

In nachgestellten Unfallsituationen, beispielsweise einem Unfall in einem überfüllten Schulbus oder bei einem Gerüsteinsturz bei den Abbauarbeiten eines Schulabschlussballes müssen die Jugendlichen ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse unter Beweis stellen. An weiteren Stationen sind kreative und gemeinschaftsfördernde Fähigkeiten gefragt. Verschiedene Wettbewerbsaufgaben zur Rahmenstrategie „Unsere Vielfalt – Unsere Stärke“ sind zu erarbeiten und umzusetzen. Neben dem Rotkreuz-Wissen und Themen aus Natur und Umwelt warten viele weitere Highlights auf die jungen Nachwuchs-Retter.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum