S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Juristischer Beistand auf dem RTW

20.10.2022, 09:33 Uhr

25 Jahre Ratgeber zu strafrechtlichen Problemen


1998 erschien das Büchlein „Strafrechtliche Probleme im Rettungsdienst“ erstmals. Seither leistet es „Erste Hilfe“ bei immer wieder beklagten Rechtsunsicherheiten oder juristisch besonders herausfordernden Einsatzlagen. Autor Ralf Tries, Richter und ehrenamtlicher Rettungsassistent, geht es dabei darum, die Grenzen und Spielräume des Rettungsdienstes in Bezug auf Haftung, Kompetenzen, Strafrecht usw. aufzuzeigen und praxisbezogene Hinweise zu geben.

Dies gilt auch nach gut 25 Jahren für die nun erschienene 5. Auflage. Auf mittlerweile 24 Kapitel angewachsen wurde das juristische Einführungswerk umfangreich ergänzt und überarbeitet. Besonderes Augenmerk bekommen der nachträglich in das NotSanG applizierte § 2a und die Debatte um die Rechtssicherheit bei der Durchführung heilkundlicher Maßnahmen durch Notfallsanitäter. Der Kompetenzlage ist ein eigenes Einführungskapitel gewidmet, das sich mit aktuellen Fragen befasst, wie „Was ist ein Standard in der Behandlung?“, „Was heißt das Beherrschen einer Maßnahme?“, „Was sind wesentliche Folgeschäden?“ Aber auch die vielfältigen anderen Rechtsaspekte wie Schweigepflicht, Patientenrechte, Straßenverkehrsrecht oder Selbstverteidigungsrecht u.v.m. werden verständlich dargestellt.

Damit richtet Ralf Tries das Buch noch stärker an jungen Notfall- und Rettungssanitätern aus, bezieht aber auch Fragen von Notärzten und Ärztlichen Leitern mit ein. Ihm sei es immer eine Herzensangelegenheit gewesen, dem Rettungsdienst mit juristischem Rat beizustehen. Dazu gebe ihm das Buch eine hervorragende Möglichkeit und sei mit den Herausforderungen im Rettungsdienst auch im Umfang immer weiter gewachsen.

Bei aller Ernsthaftigkeit und seriöser Aufarbeitung seien ihm eine adressatenbezogene Ausdrucksweise, Fallbeispiele aus der Praxis und die illustrierenden „Olaf“-Cartoons wichtig, die oft mehr ausdrückten als viele Worte. Daher danke er Zeichner Ralf Schnelle für das Beisteuern seiner Cartoons, sie trügen erheblich zum Verständnis und der auflockernden Wirkung bei.

Die 5. Auflage von „Strafrechtliche Probleme im Rettungsdienst“ ist jetzt lieferbar!

Bücher zum Thema:

Strafrechtliche Probleme im Rettungsdienst

21.90(incl. UST, exkl. Versandkosten) R. Tries 581B5 978-3-96461-058-4

Jetzt lieferbar!

  • 5., überarbeitete und ergänzte Auflage 2022
  • 204 Seiten
  • 25 OLAF-Cartoons von Ralf Schnelle
  • durchgehend farbig, Softcover

Stumpf + Kossendey Verlag, 2022
KontaktRSS Datenschutz Impressum