S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Kiffen, Krämpfe, Krankenhaus

27.04.2021, 13:06 Uhr

RETTUNGSDIENST 5/2021: Drogenintoxikationen im Rettungsdienst


Zum Thema „Intoxikationen mit Drogen“ gibt es klare Handlungsanweisungen und zuverlässige, kompetente Beratung durch die Giftinformationszentren, die in Zeiten der Corona-Pandemie eher mehr als weniger Anfragen bearbeiten müssen. Die neue RETTUNGSDIENST offeriert in bewährter Kooperation mit dem Giftinformationszentrum-Nord in Göttingen informative, lehrreiche und praxisnahe Beiträge, die die enorme Bandbreite möglicher Vergiftungen mit diversen Substanzen aufzeigen. Eine spezielle Möglichkeit, dem Körper toxische Stoffe zuzuführen, lässt sich in der oralen Aufnahme von Händedesinfektionsmitteln vor allem durch Kinder ausmachen. Auch hier hat die Corona-Pandemie einige Auswirkungen.

Der Inhalt im Mai

  • Auch das noch: Corona-bedingte Vergiftungen mit Desinfektionsmitteln (A. Schaper)
  • Mit dabei, als „Christoph“ abhob: Deutschlands dienstältester Luftrettungssanitäter im Gespräch (P. Poguntke)
  • An Grenzen des Menschlichen: Ethisch-moralische Konfrontationen im Rettungsdienst (J. Welvers)
  • Krampfanfall: Je länger, desto schlimmer (J. Bräunig)
  • Von Amphetamin bis Zauberpilz: Eine 5-Jahres-Bilanz schwerer und tödlicher Drogenintoxikationen (N.-S. v.d. Heyde, A. Katthän, A. Schaper)
  • Kiffen, Krämpfe, Krankenhaus: Cannabis-Intoxikationen aus Sicht des Giftnotrufs (A. Kilian, A. Schaper)
  • Kokain-Bodypacker: Alter Hut – wachsendes Problem? (R. Marinowitz, A. Groeneveld, A. Schaper)
  • Miosis, Koma, Atemdepression: Der Opioid-Drogennotfall (M. Ebbecke)
  • Vergiftungen mit biogenen Drogen: Ergebnisse einer 10-Jahres-Analyse (G. Schulze, M. Walter, A. Katthän, A. Schaper)
  • „Monkeys go Banana“: Intoxikationen mit neuen psychoaktiven Substanzen (NPS) (J. Strube, A. Schaper)
  • Neue psychoaktive Substanzen: Beispiel Cathinonderivate (M. Ebbecke, M. Grapp)
  • Plötzlicher Herztod: Drogenintoxikation oder kardiale Erkrankung? (A. Schubert, M. Damm, R. Biller)
  • Rettung grenzüberschreitend: Spezieller Einsatz dokumentiert erfolgreiche Kooperation (K. Proost)
  • Exoten im Rettungsdienst: Kennen Sie familiäres Mittelmeerfieber? (J. Spetsmann)
  • Einsatzort Bauernhof: Schwierige Rahmenbedingungen nach Sturz in einen Kuhstall (F. Höpken)
  • Eigenverantwortlich, nicht eigenmächtig: Notfallsanitäter und die Kompetenzen (R. Tries)

Das Inhaltsverzeichnis steht hier zum Download zur Verfügung.

Zum Abo geht's hier.




Stumpf + Kossendey Verlag, 2021
KontaktRSS Datenschutz Impressum