S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Kooperation am Einsatzort

21.10.2016, 11:14 Uhr

RETTUNGSDIENST 11/2016: Zusammenarbeit mit Feuerwehr und Katastrophenschutz

Um Lebensgefahr oder schwere gesundheitliche Schäden abzuwenden oder Menschen in Notsituationen zu helfen, muss der Rettungsdienst mit anderen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) zusammenarbeiten. Bei Unfällen, Bränden oder Großschadensfällen sind die häufigsten Partner die kommunale Feuerwehr oder auch die Einheiten des Bevölkerungsschutzes. Die potenziellen Partner im Einsatzfall sollten sich allerdings im Vorwege – z.B. bei Übungen – kennenlernen, damit letztendlich die Kooperation zur Zufriedenheit aller stattfindet.

Die weiteren Themen im November:

  • HNO-Notfälle: Mehr als Nasenbluten und Schwindel
  • Der psychogene nichtepileptische Krampfanfall
  • Periphere Venenpunktion der oberen Extremitäten: Wann ist sie erfolgreich?

Das Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum