S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Lackner nicht mehr INM-Chef

26.09.2011, 14:32 Uhr

Beamtenstatus zum 30. September aufgekündigt

Für viele überraschend steht Prof. Dr. med. Christian Lackner nicht mehr an der Spitze des Instituts für Notfallmedizin und Medizinmanagement (INM) des Klinikums der Ludwig-Maximilians-Universität München. Auf Anfrage von RETTUNGSDIENST bestätigte ein Sprecher der Universität, dass Lackner seinen Beamtenstatus zum 30. September 2011 aufgekündigt habe, womit auch sein Arbeitsverhältnis am INM ende. Das Institut würde nun neu strukturiert, die Stelle des geschäftsführenden Direktors, den Lackner innehatte, sei jüngst ausgeschrieben worden. Mit dem Namen Lackners verbinden sich zahlreiche Forschungsvorhaben und Reformprojekte des Rettungsdienstes in Bayern wie z.B. die seinerzeit umstrittene „TRUST“-Studie zur Neustrukturierung des Rettungswesens. (POG)

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum