S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Längste Taubergung Österreichs

11.08.2005, 14:20 Uhr

Foto: ÖAMTC

„Christophorus 5“ setzte neue Maßstäbe in der Flugrettung

Ein 65-jähriger Innsbrucker wurde Mittwochnachmittag von „Christophorus 5“ nach einem Bergunfall mit einem 140 m langen Seil aus unwegsamem Gelände geholt: die längste Taubergung Österreichs. Der Tiroler war mit Tochter und Schwiegersohn in der Südwand der Schüsselkarspitze nördlich von Leutasch im Wettersteingebirge unterwegs. Beim Versuch, seine abrutschende Tochter zu halten, wurde ihm vom Kletterseil der linke Daumen fast zur Gänze abgetrennt. Nach Erstversorgung wurde er von „Christophorus 5“ in die Universitätsklinik Innsbruck geflogen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum