S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

„Lebig“ heißt jetzt „144 Notruf Niederösterreich“

07.01.2008, 10:34 Uhr

Die Leitstellen Entwicklungs-, Betriebs- und Integrationsgesellschaft mbH (LEBIG) firmiert seit dem 1. Januar 2008 unter dem Namen „144 Notruf Niederösterreich“. An der dienststellenübergreifenden niederösterreichischen Leitstelle der Rettungsdienste ist das Land Niederösterreich seit dem Jahr 2006 als Hauptgeschäftsführer mit 66% beteiligt. Weitere Gesellschafter sind das Rote Kreuz, der ASBÖ und die ÖAMTC-Christophorus-Flugrettung. Kunden des „144 Notruf Niederösterreich“ sind u.a. die Berg- und Wasserrettung sowie der Ärztebereitschaftsdienst.

Im vergangenen Jahr sind über die LEBIG über eine Million Hilfeleistungen koordiniert worden, darunter 1.621 Wiederbelebungsversuche sowie 34 Geburten. Ingesamt sind 2007 über 2 Mio. Telefonate geführt, 253.213 Notrufe entgegengenommen, über 270.000 Arztkontakte vermittelt und über eine halbe Million Krankentransportanforderungen über die LEBIG abgewickelt worden.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum