S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Lifesaving im Verbund: Wasserretter & Co.

06.08.2004, 08:30 Uhr

IM EINSATZ 4/2004

Neue Wege der Zusammenarbeit müssen die Wasserrettungsdienste hierzulande finden. Unter anderem stellen wir in der Augustausgabe Rettungstechniken für die Einbindung der Luftrettung in die Wasserrettung vor. Im Berchtesgadener Land ist es die „Canyoning-Rettung“, die durch die Verbreitung dieser Extremsportart in den Wildwasserabschnitten der Region das Einsatzspektrum erweitert hat.

Außerdem geht es in der Augustausgabe um die Harmonisierung der Ausbildung für Wasserretter in Europa, und in zwei medizinischen Beiträgen vermitteln wir Ihnen Grundlagenwissen zum Ertrinkungsunfall und präsentieren schließlich ein ungewöhnliches Fallbeispiel eines Patienten nach einem Tauchunfall.

Das ist noch nicht alles: 800 Mitwirkende haben kürzlich an einer realitätsnahen Katastrophenschutzübung im Hamburger Elbtunnel teilgenommen, deren Ablauf wir für Sie nachgezeichnet haben. Zwei Artikel zur Führungskräfteausbildung- und fortbildung runden das Heft ab.

Die August-Ausgabe erscheint am 13.8. Der Sommer-Bonus: wieder 4 Seiten mehr! Mit der Karte im Heft oder online können Sie IM EINSATZ ab sofort abonnieren. Bestellen Sie sich Ihr eigenes IM EINSATZ-Probeheft hier.

Inhaltsverzeichnis des August-Heftes einfach hier herunterladen!

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum