S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Lkw-Brand in Bad Reichenhall

25.06.2004, 11:44 Uhr

Foto: M. Leitner

Zwei Personen mit Rauchgasvergiftung erstversorgt

 

In der Nacht zum Freitag kam es im Bad Reichenhaller Ortsteil Staufenbrücke gegen 1.30 Uhr zu einem Brand eines Lkws, der zur Wartung in den Hallen der MAN-Servicestelle abgestellt war. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Reichenhall konnte den Brand nach kurzer Zeit löschen und eine weitere Ausdehnung auf die Hallen und andere Fahrzeuge verhindern. Vorsorglich wurden der Einsatzleiter Rettungsdienst (RK/BGL 1.4) und zwei Rettungswagen (RK/BY 1615 und RK/BY 1618) des Roten Kreuzes mit zur Einsatzstelle geschickt, wobei zwei Patienten mit Rauchgasvergiftung durch den nachgeforderten Notarzt und die Rettungsassistenten erstversorgt werden mussten. Eine Person wurde zur weiteren Behandlung in das Kreiskrankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert. (M. Leitner)

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum