S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Luftrettung „will geübt sein“

16.09.2013, 10:12 Uhr

AirRescue Magazine 3/2013: Training und Simulation

HEMS-Crews werden in zahlreichen Trainings und Simulatorkursen optimal auf ihre Einsätze vorbereitet. Neben sogenannten Soft Skills und medizinischen Kenntnissen sind auch technische Fertigkeiten von entscheidender Bedeutung. Das neue AirRescue Magazine widmet sich daher den vielseitigen Trainingsbereichen wie u.a. der Winden- und Longline-Rettung, dem NVG-Einsatz, dem Helicopter Underwater Escape Training (HUET) und der Flugsimulation bei der ADAC HEMS Academy sowie der Rega, die über den einzigen Full Flight Simulator für AW109 SP vefügt. Darüber hinaus berichten Teilnehmer vom renommierten Helicopter Crew Course, Medical Module, das die Londoner Air Ambulance anbietet, und das als „Benchmark“ in der HEMS-Welt angesehen wird.
 
Weitere Themen in dieser Ausgabe:
 

  • Runde Geburtstage: Christophorus Flugrettung und DRF Luftrettung
  • Nordic Air Ambulance: Dänemark will flächendeckende Luftrettung
  • Repatriierung: Erste Interkontinental-Verlegung mit kardialer ECMO
  • „Blinder Passagier“: Giftschlange begleitet HEMS Crew in die Klinik


Das Inhaltsverzeichnis können Sie sich hier herunterladen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum