S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Luftrettungszentrum „Christoph Europa 2“ in Rheine offiziell eingeweiht

18.06.2005, 07:17 Uhr

Seit zwei Jahren ist das Luftrettungszentrum „Christoph Europa 2“ in Rheine bereits in Betrieb, doch erst am 1. Juni fand die offizielle Einweihung statt. „Das hat vor allem mit nunmehr endgültig beigelegten Rechtsstreitigkeiten mit Anliegern zu tun, deren Ausgang der Kreis Steinfurt abwarten wollte“, erklärte Kreisordnungsamtsleiterin Gerda Kaumanns bei der Begrüßung. Rund 200 Gäste aus Politik, Verwaltung, Kirche, Feuerwehr und dem Gesundheitswesen nahmen an der Feierstunde teil und zeigten sich von dem neuen Rettungszentrum, das in der Kombination mit einem Parkhaus nahezu einmalig ist, beeindruckt.

Drei Piloten der ADAC Luftrettung, neun Rettungsassistenten der Feuer- und Rettungswache Rheine sowie mehr als 20 Notärzte des benachbarten Mathias-Spitals stehen dort 365 Tage im Jahr fast rund um die Uhr und bei jeder Witterung im Dienste der Luftrettung. Landrat Thomas Kubendorff erinnerte in seiner Ansprache aber auch an die Personen, die als „Väter“ der Luftrettung im Kreis Steinfurt gelten: Dr. Rolf Heiler, Chefarzt der Anästhesie, Hans Vogel, ehemaliger Kreisdezernent und an den verstorbenen Sachgebietsleiter Erich Stroetmann.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum