S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Med-Ecole eröffnet Schulungszentrum in Hamburg

26.07.2011, 11:03 Uhr

Foto: Med-Ecole

Stufenausbildung zum RettAss

Das Kieler Lehrinstitut für Notfallmedizin Med-Ecole ist jetzt auch in der Hansestadt präsent. Gestern eröffneten Schulleiter Ingo Kolmorgen und die pädagogische Leiterin Stefanie Dieing das neue Schulungszentrum in Hamburg (Norderstedt). Fast 20 Schülerinnen und Schüler beginnen nun mit ihrer Ausbildung. Zum einen bietet Med-Ecole die Ausbildung zum Rettungssanitäter an. Diese besteht aus einem vierwöchigen Grundkurs, je einem vierwöchigen Klinik- und Rettungswachenpraktikum sowie einem einwöchigen Abschlusslehrgang, der mit der staatlichen Prüfung zum Rettungssanitäter endet.

Außerdem haben Interessierte jetzt die Möglichkeit, am neuen Standort die Stufenausbildung zum Rettungsassistenten zu absolvieren. Diese Ausbildung dauert zwei Jahre und besteht aus einem Ausbildungsjahr an der MED-ECOLE und einem Anerkennungsjahr an einer staatlich anerkannten Lehrrettungswache. Abgerundet wird das Ausbildungsangebot mit der sog. verkürzten Ausbildung zum Rettungsassistenten – ein Aufbaulehrgang für Rettungssanitäter und examinierte Krankenpflegekräfte.

Weitere Rettungsdienstschulen in Deutschland finden Sie hier.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum