S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Mehr als eine Schichtgruppe

13.08.2015, 09:46 Uhr

BOS-LEITSTELLE AKTUELL 3/2015: Teamarbeit in der Leitstelle


Leitstellenarbeit ist Teamarbeit. Spätestens, seit Ein-Mann-Leitstellen der Vergangenheit angehören, muss man sich gegenseitig unterstützen. Aber das Team ist mehr als die Schichtgruppe. Mensch und Technik sind ein Team, Leitstellenleitung und IT-Service, Feuerwehrchef und ÄLRD, Rettungsdienstträger und Gesundheitsamt – jeder Bereich hat seine Rolle, seine Aufgabe, seine Verantwortung und damit seinen Anteil am Erfolg und Misserfolg der Leitstelle und der Gefahrenabwehr. Deshalb lohnt es sich, den Blick auf und in Teams zu richten und die Möglichkeiten, die darin innewohnen, optimal zu nutzen und weiterzuentwickeln. Dieses Prinzip des sog. Crew Resource Managements (CRM) ist in 15 Leitsätze aufgeschlüsselt, die auch das diesjährige Symposium Leitstelle aktuell in Bremerhaven unübersehbar begleitet haben. In jedem Beitrag, den Sie im vorliegenden Heft finden können, werden Sie den Bezug zu mindestens einem dieser 15 Grundsätze der Teamarbeit erkennen.

Weitere Themen dieser Ausgabe:

  • Fallbericht: Der G7-Gipfel aus Sicht der Leitstelle
  • Organisation: Durchführung einer Gefährdungsanalyse
  • Debriefing: Grundsätze der Einsatznachbesprechung

Das Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum