S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Mehr als nur Nadelstichverletzungen: Arbeitsschutz

27.10.2006, 10:59 Uhr

RETTUNGSDIENST im November 2006

Für jeden Rettungsdienstmitarbeiter ist das Thema „Arbeitsschutz“ von elementarer Bedeutung, wenn man bedenkt, dass die Einsatzkräfte tagtäglich in Situationen geraten können, die es erfordern, die eigene Gesundheit nicht zu gefährden. Die oft zitierte „Nadelstichverletzung“ ist hier nur eines von vielen Beispielen. Deshalb widmet sich die aktuelle Ausgabe in ihrem Schwerpunkt gezielt den Fragestellungen, die für das Rettungsteam von Bedeutung sind: Wie sehen die Grundlagen des Arbeitsschutzes aus? Wie ist es damit in der Rettungsdienst-Praxis bestellt? Was bietet uns die neue GUV-R 2106 im Hinblick auf Sicherheit und Gesundheitsschutz? Abgerundet wird das Ganze wieder mit einem Fallbeispiel zum Thema sowie aktuellen Meldungen und Informationen – nicht nur zum Arbeitsschutz …

Das Inhaltsverzeichnis der November-Ausgabe steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung (ca. 290 KB).

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum