S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Mehrfach Überschlag auf dem Acker

22.07.2008, 16:12 Uhr

Foto: Martin Möhring

18-Jähriger bei Unfall auf der B 61 verletzt

Ein 18-jähriger Mann aus Hoysinghausen geriet am Wochenende mit seinem VW Passat aus Richtung Minden kommend nach dem Durchfahren einer leichten Linkskurve aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab. Das Auto schleuderte zwischen Straßenbäumen hindurch, überschlug sich mehrfach und blieb nach rund 150 Metern auf einem abgeernteten Acker auf dem Dach liegen. Die Polizei veranlasste vorsorglich die Entnahme einer Blutprobe.

Da zunächst nicht bekannt war, wie viele Personen sich im Fahrzeug befanden und eventuell eingeklemmt seien, wurden die Feuerwehren Höfen, Uchte und Warmsen kurz vor 5 Uhr alarmiert.

Als der Rettungsdienst eintraf, war der junge Fahrer mit Hilfe weiterer Verkehrsteilnehmer schon befreit und lag schwer verletzt neben seinem Autowrack. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst aus Warmsen und Stolzenau wurde er ins Mindener Klinikum eingeliefert. Die rund 30 Feuerwehrkräfte übernahmen neben der Ersthilfe auch das Aufräumen und die Straßenreinigung.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum