S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Mobiles Krankenhaus in der Turnhalle

15.03.2010, 15:30 Uhr

Foto: M. Temmler

70 DRK-Einsatzkräfte probten den Ernstfall

Emsiges Treiben herrschte am Samstag in der Turnhalle der Andreas-Albert-Schule in Frankenthal. Rund 70 ehrenamtliche DRK-Einsatzkräfte aus ganz Rheinland-Pfalz bauten ein mobiles Krankenhaus als Behandlungsplatz 50 auf und probten für den Ernstfall. Im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Hilfsorganisationen im Katastrophenschutz Rheinland-Pfalz (HIK) hält der DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz in der Zentralen Einheit in Sprendlingen sanitätsdienstliches Material für einen Behandlungsplatz 150 vor. Schnell war das tonnenschwere Material aus den drei Lkw ausgepackt, die aus Sprendlingen kamen. Die Tragen, Feldbetten, Decken, Beatmungsgeräte, Defibrillatoren, Infusionen, Einwegspritzen und Verbandsmaterialien sind in Rollcontainern verpackt. „Die Rollcontainer sind eine enorme Erleichterung und sind einsatztechnisch absolut relevant. Sonst musste jede Kiste von Hand getragen werden. Alles geht jetzt viel schneller“, meinte Roland Lipp, Abteilungsleiter Rotkreuz-Gemeinschaften. „Zur Optimierung der Abläufe werden wir jetzt Planen auf den Boden legen, auf denen die Stellplätze der Tragelagerungsgestelle aufgemalt werden. Dann wird der Aufbau noch flüssiger, da kein passender Standort gesucht werden muss“, so der Verbesserungsvorschlag von Mike Fier.

Die Übung verlief gut und konnte erfolgreich absolviert werden. „Bundesweit sind wir mit der Arbeitsgemeinschaft Hilfsorganisationen im Katastrophenschutz Rheinland-Pfalz Vorreiter. Die  gemeinsame Konzeption der Landesverbände der Hilfsorganisationen mit dem Innenministerium funktioniert. Wir sehen die Hilfsorganisationen als wichtige Partner und nicht nur als Erfüllungsgehilfen im Katastrophenschutz an“, hob Andreas Hitzges, Referent für den Katastrophenschutz im rheinland-pfälzischen Innenministerium, hervor.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum