S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Moderner Bevölkerungsschutz – eine Frage der Kommunikation?

12.08.2022, 13:29 Uhr

BOS-LEITSTELLE AKTUELL 3/2022: Kommunikation in der Leitstelle


Der Angriff auf die Ukraine, Lieferengpässe, eine drohende Gasmangellage und die coronabedingten Personalausfälle haben die Daseinsvorsorge und die Gefahrenabwehr in den letzten Monaten auf den Prüfstand gestellt und dabei auch Defizite aufgezeigt. Nun ist es an der Zeit, gemeinsam neue Ideen und Standards zu gestalten, um den Bevölkerungsschutz in Deutschland zu modernisieren. Die Leitstelle als zuverlässiges Kommunikations-Backbone des Bevölkerungsschutzes sollte sich konsequent in diesen Dialog einbringen. Die aktuelle Ausgabe der BOS-LEITSTELLE AKTUELL beinhaltet daher verschiedene Beiträge zum Thema Kommunikation und gibt Hinweise darauf, wie sowohl innerhalb der Leitstellen als auch mit außenstehenden Akteuren zielgerichtet interagiert werden kann.

Die weiteren Themen in der neuen Ausgabe:

  • Produktiver Austausch und kontroverse Diskussionen: Symposium Leitstelle aktuell wieder als Präsenzveranstaltung (H. Sudowe)
  • Wie sieht die Zukunft der Leitstellentechnik aus? Die EENA-Konferenz 2022 in Marseille (H. Schmidtpott)
  • Sensibilität in High-Reliability-Organisationen (Teil 3): Kernauftrag in Leitstellen und Lagezentren (D. Lauer)
  • Kompetenz in Leitstellen: Was macht einen fähigen Mitarbeiter aus? (J. Fenske)
  • Multi-, inter- und transdisziplinär: Was bedeuten diese Begriffe für die Leitstelle? (D. Lauer)
  • Entlastung für Leitstellen in Sonderlagen: Digitale Schadensmeldung über KeinNotfall.de (F. Leenderts, M. Mennrich)
  • Schnittstelle zur Vernetzung mit KV-Leitstellen: Entwicklung auf Basis von UCRI (T. Hansler)
  • Vom Selbstbewusstsein der anderen: Warum „über“ statt „mit“ Leitstellen geredet wird und was wir verbessern können (S. Bandlow)
  • Zugunglück in Garmisch-Partenkirchen: Die Sicht der Leitstelle (M. Meyr, J. Holzapfel, F. Dax)
  • Kommunikation in der Leitstelle: Einer Fortbildung ganz nah (V. Lang, A. Zierle-Kohlmorgen)
  • Leitstellenarbeit im Grenzbereich: Die Integrierte Leitstelle Oberland (C. Fischer)
  • Rettungsleitstellen an der Adria (Teil 3): Wie Notrufe in Slowenien bearbeitet werden (G. Nadler)
  • Fachverband Leitstellen: Verbandsinformation 3/2022


Das Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.

Hier können Sie die Zeitschrift abonnieren.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2022
KontaktRSS Datenschutz Impressum