S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Motorrad-Sanitäter trainieren für den Katastrophenschutz

09.09.2014, 10:43 Uhr

Foto: Johanniter

Einsatzkräfte treffen sich in Oberbayern

Über 50 ehrenamtliche Retter der Johanniter-Motorradstaffel haben sich letztes Wochenende im oberbayerischen Dietramszell getroffen, um sich gemeinsam über ihre Erfahrungen in den Bereichen Einsatztaktik und Technik auszutauschen. Dabei fand ein Training statt, bei dem die Ersthelfer ihre Fähigkeiten schulen konnten. In ausgelosten Gruppen ging es am Samstag auf unbekannten Straßen und Wegen 181 km durch Oberbayern. Es sollten auffällige Punkte in der Landschaft und an Gebäuden erkundet und versteckte Details herausgefunden werden.

„Mit unseren wendigen Motorrädern sind wir nicht nur schnelle Ersthelfer, sondern können bei Katastrophen wie Hochwasser oder bei Großeinsätzen als Melder und für die Erkundung eingesetzt werden“, so Organisator Wolfgang Baumüller, Leiter der Johanniter-Motorradstaffel im Regionalverband München. Wolfram Rohleder, Mitglied des Bundesvorstands der Johanniter und Alexander von Gneisenau, Mitglied des Landesvorstand in Bayern, begleiteten die Motorradfahrer auf ihrer Tour und machten sich ein Bild von ihrem Können.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum