S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Nach Interschutz, RettMobil und A+A wurde nun auch die Medica abgesagt

18.09.2020, 13:23 Uhr

Foto: S. Drolshagen

Fachmessen finden fast ausschließlich online statt


Mit der Medica geht nun auch die weltweit größte Fachmesse der Medizinbranche aufgrund der Corona-Pandemie neue Wege und wird als virtuelle Messe stattfinden. Auf den Plattformen „virtual.Medica“ und „virtual.Compamed“ sollen sich vom 16. – 19. November zahlreiche Austeller und Fachbesucher virtuell treffen. Damit ist auch bei der letzten größeren Messe in diesem Jahr die Teilnahme nur online möglich. Nur die Florian in Dresden soll weiterhin stattfinden. Die Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz wird vom 8. – 10. Oktober als einzige Branchenmesse des Jahres die Möglichkeit bieten, sich vor Ort zu informieren.

Auch wir vertrauen den virtuellen Möglichkeiten und verlegen das 5. Symposium Taktische Lagen im Rettungsdienst 2020 online. Am 26. November 2020 findet unsere Online-Konferenz statt. Von 9.00 – 19.00 Uhr warten viele spannende Vorträge auf die Teilnehmer. Die virtuelle Event-Plattform bietet zudem weitere Vorteile: hochwertig produzierter HD-Livestream, 1:1-Videocalls oder Chats sowie Gruppencalls, Video on demand, Fortbildungsnachweis der Landesärztekammer Niedersachen (9 Punkte) u.v.m. Alle weiteren Informationen sowie Tickets finden sich online unter: www.taktik-rettungsdienst.de.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum